Corona Energy Tel: 08442 646464 Fax: 0870 2429665 Post: Corona Energy, Edward Hyde Building, 38 Clarendon Road, Watford WD17 1JW Email: mail@coronaenergy.co.uk Mitteilung, die erforderlich ist, um den Vertrag mit Corona Energy zu kündigen: 60 bis 30 Tage vor Vertragsende. Offenlegung “Ihre Rechte als Kunde” – Stromanbieter müssen eine Standardliste von Kundenschutzbestimmungen vorlegen (entsprechend den Vorgaben der Kommission für den öffentlichen Dienst). Eon Tel: 0845 300 5665 Fax: 0115 877 7514 Post: Eon Vertragskündigungen, PO Box 9042, Sherwood Park, Annesley, Nottingham NG15 5AZ E-Mail: smecontractterminations@eonenergy.com oder business@eonenergy.com Mitteilung erforderlich, um Vertrag mit Eon Energy zu kündigen : 120 bis 30 Tage vor dem Vertragsende darüber hinaus, unabhängig von der Dauer Ihres Stromversorgungsvertrags, kann es jederzeit im Laufe des Jahres gekündigt werden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Verbraucher nur wenig Aufwand erfordert, da er sich nur für einen Gas- oder Stromanbieter und einen Deal entscheiden muss. Tatsächlich verpflichtet sich der neue Anbieter, den laufenden Vertrag zu beenden und den neuen Vertrag zum gewünschten Zeitpunkt unter Berücksichtigung einer Kündigungsfrist von mindestens einem Monat zu beginnen. Sie können ihren Händler anrufen und mit Ihrem Händler sprechen, um herauszufinden, ob in Ihrem Vertrag eine vorzeitige Kündigungsgebühr anfällt. Die spezifische Gebühr hängt in der Regel davon ab, wie lange Sie Ihren Vertrag noch haben. Alle Strom- und Gasverbraucher des Unternehmens sind verpflichtet, ihren bestehenden Energieversorgern gemäß ihren Vertragsbedingungen eine Kündigungsfrist zu erteilen. Wenn Sie diese Mitteilung nicht rechtzeitig mitteilen oder die Mitteilung in Ihrem Vertragsverlängerungsfenster nicht einreichen, wird Ihr Lieferant Ihren Vertrag automatisch zu viel höheren Preisen überrollen oder Ihren Tarif auf außervertragliche (gegen durchschnittliche Preise) variable Tarife übertragen, die im Vergleich zu Festpreisverträgen sehr teuer sind. Ich informiere hiermit über meine Kündigung meines [Strom-/Erdgas]-Vertrags zum [gewünschten Kündigungsdatum]. Dieses Datum berücksichtigt die Kündigungsfrist, die in den für diesen Vertrag geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt ist.

Daher kann keine Entschädigung für die Stornierung geltend gemacht werden. Der Gas- oder Stromversorger bietet zu Ihrer Information sehr oft an, den Vertrag an die neue Adresse des Kunden zu übertragen, wenn er über seinen Wunsch informiert, ihn zu kündigen. Der Umzug ist jedoch eine Gelegenheit, Stromdeals zu vergleichen, um Einsparungen zu erzielen. Dann könnte es den Anschein haben, als sei ein Anbieterwechsel aus finanzieller Sicht die beste Alternative. In diesem Fall ist es eine gute Idee, einen neuen Vertrag für Ihr zukünftiges Zuhause etwa zwei Wochen vor dem Umzug zu abonnieren. Diese Zeit zeitgleich kann der Verteilernetzbetreiber handeln, wenn der Leistungsmesser geöffnet werden muss. Im Gegensatz zu den Gebühren für den vorzeitigen Ausstieg werden die Verbindungsgebühren von Ihrem Energieverteiler und nicht von Ihrem Energiehändler erhoben. Energieverteiler liefern Ihren Strom und verkaufen an Ihren Händler, der ihn wiederum an Sie verkauft. Wenn Sie Ihren Service kündigen, kann der Distributor Ihrem Energiehändler eine Verbindungsgebühr in Rechnung stellen. Diese Gebühr wird dann an Sie weitergegeben. Sprache des Materials – Stromanbieter müssen Informationen in allen Sprachen ihrer Kunden zur Verfügung stellen. Ob Ihr aktueller Anbieter Engie Electrabel oder ein anderer Akteur auf dem Markt ist, ist unerheblich.

In allen Fällen steht es Ihnen frei, Ihren Stromvertrag jederzeit zu kündigen. Und da gute Nachrichten nie allein kommen, kann dies ohne eine Strafe bezahlt werden. Wenn Sie vergessen, Ihren Vertrag vor dem Umzug ins Ausland zu kündigen, können Sie weiterhin für nichts bezahlen. Denken Sie auch daran, schnell einen Stromvertrag für Ihr neues Zuhause zu unterzeichnen. Auch wenn dies in Frankreich mindestens 15 Tage vor dem Einzug erfolgen muss, können die Fristen jedoch von Land zu Land unterschiedlich sein. Für Strom- und Gaskunden, die einen Vertrag für einen bestimmten Zeitraum unterzeichnen und sich entscheiden, vor Ablauf der Frist zu gehen, fallen die Gebühren für den vorzeitigen Ausstieg an.